Schulleitung

Schulleiterin:
Brigitte Spiegelhalder

Non scholae, sed vitae discimus. Das ist Lateinisch und heißt: Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir. Unsere Kinder lernen nicht nur Lesen, Schreiben, Rechnen, sondern Respekt, Toleranz, Achtung vor der Würde des Menschen. Das ist uns wichtig.

Momentan nimmt das Corona-Virus viel Zeit und Energie ein. Dennoch bleiben die Kinder fröhlich. Ihr seid die wahren Helden, liebe Kinder!

Stellvertretender Schulleiter:
Roberto Schweinitzer-Döhl

"Schule ist mehr als nur Unterricht." Ja, klar muss unterrichtet werden. In erster Linie wollen wir doch aber Schule machen. Schule darin, die Welt in ihren vielen Facetten wahrzunehmen und zu erfahren. Schule darin, tolerant zu sein, anderen Menschen in Liebe zu begegnen und mit ihnen auszukommen. Schule darin, Hoffnung und Vertrauen zu haben –  in allen Lebenslagen. Probieren wir das am besten jeden Tag neu aus.

 

 

 

Scroll to top