Organisation

Die Schulkindbetreuung ist eine freiwillige Leistung des Amts für Schule und Bildung der Stadt Freiburg.

Ohne rechtlich dazu verpflichtet zu sein, bietet die Stadt Freiburg an zahlreichen Freiburger Grundschulen diese Betreuung mit einem anspruchsvollen pädagogischen Konzept an, das nach der Mittagszeit und der Hausaufgabenbetreuung auch zahlreiche verschiedene Angebote einschließt. Dabei stehen verschiedene Buchungszeiten für die Betreuung zur Verfügung.

An weiteren Grundschulen hat das Amt für Schule und Bildung die Betreuung an einen freien Träger delegiert; an der Tunibergschule jedoch befindet sich die Schulkindbetreuung in Eigenregie.

Die Anmeldung erfolgt direkt bei der Schulanmeldung vor Ort. Das Amt für Schule und Bildung entscheidet anhand eines Kriterienkatalogs, wer einen Platz zugeteilt bekommt, falls die Nachfrage das vorhandene Angebot übersteigt.

Scroll to top